Auswärts Stuttgart

Am kommenden Sonntag – Ostersonntag (der Montag darauf ist also frei!!!) – spielen wir um 17.30Uhr beim VfB Stuttgart. Die Abfahrtszeit der Kröte ist auf 9.04Uhr gelegt worden! Die Tour kostet SC-Mitglieder 45€ (Nichtmitglieder zahlen 3€ mehr), Anmeldungen bitte an: oli4@supportersclub.de. Es rollen Raucherkröte als auch Ayurveda-Rakete.

Wer noch ein Ticket für unser Spiel in Stuttgart benötigt – noch können wir helfen!

Bitte M@il an: ticket@supportersclub.de

Starkes Schalke nimmt starkes Stück zurück

bild-201404106_1404

Nein, nein, kein Bock uns, kein falscher Link. Der Beitrag mit der einseitigen Unterstützung von Kandidaten für den Wahlausschuss wurde von der offiziellen Vereinsseite “Starkes Schalke” gelöscht. Eine unabhängige Präsentation der Kandidaten wird in den nächsten Tagen auf Schalkermarkt.de erscheinen, dort hatten alle Kandidaten die Möglichkeit sich zu präsentieren.

Der Supportersclub e.V. steht zum Leitbild des FC Schalke 04 e.V.

Post von Ährwin Snowden

“Starkes Schalke”, starker SFCV, saustarker Filz!

Der Kartenversandverband unterstützt “Starkes Schalke”.bild-201404105_2004_2 So weit, so vorhersehbar. Starkes Schalke ist eine offizielle Aktion des Vereins für mehr Transparenz etc pp, wofür u. a. ehemalige Spielergrößen wie Ingo Anderbrügge und Klaus Fischer werben. Wahrscheinlich buddeln sie demnächst noch Kuzorra und Libuda aus. Dass aber nunmehr “Starkes Schalke” und damit der Verein selber unverhohlen die Wahlausschusskandidaten seines Tochterunternehmens SFCV bewirbt und die anderen Kandidaten – man munkelt von 11 weiteren – nicht einmal erwähnt, ist an Unappetitlichkeit und Dreistigkeit nicht mehr zu überbieten!

“Ein Starkes Schalke bezieht die Interessen der Fans und Mitglieder in die Entscheidungen der Gremien mit ein. Das muss personell und strukturell gewährleistet sein.” heißt es im Programm vom “Starken Schalke”. Ehrlicher wäre gewesen direkt reinzuschreiben “kritikloses Abnicken auch der fanfernsten Entscheidungen und Kandidaten gewährleisten nur die abhängigen und eingenordeten Vasallen des Kartenversandverbandes. Kritische und unabhängige Kandidaten kann Schalke weder im WA noch im AR gebrauchen. Für einen starken Filz auf Schalke!”

Grußlos
Ährwin
Kopp über der Schüssel, bei soviel Verarsche und Unfairness gegenüber den anderen Mitgliedern und Kandidaten wird mir schlecht

starkes Stück

Gut, dass Schalker nicht doof sind. Sonst müssten sie sich nämlich so richtig verarscht fühlen von dem, was die offizielle Vereinsseite “Starkes Schalke” sich da leistet.

“Starkes Schalke unterstützt Kandidatur von sechs Kandidaten für den Wahlausschuss” lesen wir da. bild-201404105_2004_1Und die sind zufällig alle vom SFCV, der – nicht ganz so zufällig – Geld vom Verein bekommt, wie wir im “Sprachrohr” endlich auch offiziell lesen dürfen. Mal kurz zusammengefasst: Der Vorstand des FC Schalke 04, der von dem Aufsichtsrat bestimmt wird, dessen Kandidaten vom Wahlausschuss gesiebt werden, unterstützt also Kandidaten, die ihm genehm sind. Das ist schon recht plump, da fehlen einem eigentlich die Worte. Leider fehlte wohl doch die Zeit, sich “ausführlich mit den Intentionen, Meinungen und Befähigungen der Kandidaten” zu beschäftigen, “um ein fundiertes Bild zu erhalten”. Mehr herausgekommen ist nicht als “Egal, ob langjährige Erfahrung – Eva-Maria Lewkowicz arbeitet bereits seit 12 Jahren im Wahlausschuss, darunter geraume Zeit auch als Vorsitzende des Gremiums – oder frischer Wind durch jemanden, der sich erstmalig engagieren will wie Richterin Kornelia Toporzysek: Das Herz schlägt bei allen blau-weiß.” Also, ob neu oder erfahren, auch egal, Hauptsache, linientreu, wenn man das zusammenfassen darf. Bei den anderen Kandidaten dürfte übrigens sicher auch das “Herz blau-weiß” schlagen. Mitglieder, deren Herz schwarzgelb schlägt, dürfte es kaum geben.

Wer sich mal wirklich eingehend mit den Kandidaten beschäftigen will, dem sei übrigens mal der “Schalker Markt” empfohlen. Hier dürfen sich übrigens alle Kandidaten vorstellen. Nicht nur die, die der Vorstand gerne hätte.

Link: “starkes Schalke”

Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin

17.05.2014: A-Jugend im Pokalfinale in Berlin – Tickets & Krötentour

Für das Finale der Champions League hat es leider nicht ganz gereicht, trotzdem gibt es für Norbert Elgerts Blue Boy Army am 17.05. ein verdammt wichtiges Finale zu spielen. Denn dann treffen die Knaben-Knappen bekanntlich im DFB-Pokalfinale in Berlin auf den SC Freiburg (11 Uhr).

Ab sofort könnt ihr unter ticket@supportersclub.de dafür Karten bestellen (diese werden nicht teurer als 10€/Stück sein).

Und als besonderes Bonbon haben wir beschlossen, die Krötentour nach Berlin für alle interessierten Sups zu subventionieren. IHR fahrt also für nur 25€ mit der Kröte zum Support der Knaben-Knappen nach Berlin mit. Das Angebot gilt nur für euch, für SC-Mitglieder, Nichtmitglieder können selbstverständlich auch mitfahren, zahlen dann aber den normalen Preis in Höhe von 50€. Anmeldungen dafür bitte ab sofort an: oli4@supportersclub.de – Plätze nur so lange der Vorrat reicht.

Entlastungszug Bremen

bild-20140491_1004

S04 Konzernabschluss 2013

Der Konzernabschluss für 2013 des FC Schalke 04 liegt nun vor, für interessierte zum Download (Quelle: Schalke04.de)

Abschluss_2013

 

 

Auswärts Bremen

Abfahrt 9.04Uhr ab ANNO1904

Es rollen die Partyscheune als auch die Ayurveda-Rakete

SC’ler 35€/ Nichtmitglieder 3€ mehr

 

für Toto Abfahrt in Worten Neunuhrvier!!!

SchalkeVereint

Schalkevereint_Logo_trans Kopie

Schalke.V.ereint

 

Sicher haben sich schon einige von Euch gefragt, warum sich eigentlich so wenig im Vorfeld der Jahreshauptversammlung des FC Schalke 04 regt. Im letzten Kreisel gab es eine ziemlich einseitig vorgetragene Vorstellung der Interessen der Vereinsführung unter dem Titel „Starkes Schalke“, aus der Fanszene kamen dazu allerdings bislang wenig Reaktionen. Warum ist das so?

 

Wir möchten darauf heute die Antwort geben, denn wir haben die Zeit für die Erarbeitung eines Konzepts genutzt, zu dem sich heute der Vorhang für den 1. Akt öffnet: „Schalke.V.ereint“

 

Unter diesem Motto möchten wir in den kommenden Wochen über die bevorstehende Jahreshauptversammlung am 04.05.2014 informieren, dazu gehören u.a. die Anträge zu Satzungsänderungen, die Kandidaten für den Wahlausschuss und Aufsichtsrat sowie weitere Anträge.

 

Es wird auch darum gehen, die Motive der Antragsteller zu analysieren und zu hinterfragen, Sinn und Unsinn herauszuarbeiten, sowie die Pros & Kontras aus Sicht der Initiative „Schalke.V.ereint“ darzustellen und Hintergrundinformationen dazu bereit zu stellen.

 

Wir möchten mit den Mitgliedern des FC Schalke 04 in den Austausch gehen. Wir erheben dabei keineswegs den Anspruch, die Wahrheit für uns allein gepachtet zu haben. Aber wir wollen ein notwendiges Gegengewicht zur Darstellung im Schalker Kreisel bieten, um eine objektive Betrachtung zu ermöglichen. Erst so können sich die Mitglieder des FC Schalke 04 nämlich ein Urteil bilden, das eben nicht einseitig durch Interessen von Vorstand, Aufsichtsrat und Schalker Fan-Club Verband vorgeprägt ist.

 

Und jetzt werdet Ihr zu Recht fragen: Und wer steckt hinter dieser Initiative?

 

Wir sind Mitglieder aus den unabhängigen Fan-Organisationen, aber auch unorganisierte Mitglieder, die den FC Schalke 04 lieben, sich für ihn engagieren, das Leitbild konsequent umgesetzt sehen möchten, den „e.V.“ mit all seinen demokratischen Strukturen und Mitgliederrechten erhalten möchten und eine unabhängige Fanvertretung fordern, die auch von Vorstand und Aufsichtsrat als Ansprechpartner akzeptiert wird.

 

Wir werden Euch weiterhin mit vielen Infos versorgen. Dazu haben wir die Webseite www.schalkevereint.de eingerichtet. Parallel dazu könnt Ihr mit uns auf Facebook, Twitter und Google+ in Kontakt treten. Weitere Infos dazu auf unserer Homepage.

Heimspiel Hoffenheim

Schalke 04 – 1899 Hoffenheim

Am Samstag treffen wir um 15.30 Uhr im Heimspiel auf die TSG Hoffenheim. Vorher geht es, wie vor jedem Heimspiel der Knappen, auf eine kleine Zeitreise. Anpfiff zur MYTHOS TOUR ist um 10.04 Uhr, Anmeldungen bitte via E-Mail an: mythos-touren@supportersclub.de

Das ANNO1904 sowie der ANNO-SHOP haben am Freitag ab 19.04 Uhr und am Samstag bereits ab 11.04 Uhr für uns geöffnet.

Die neue Knappenkarte „Engelsburg/Schalker Meile“ ist auch weiterhin für 10€ das Stück im ANNO-Shop sowie auch bei SPORT 11 in GE-Buer (Hagenstraße 54) erhältlich.

s2Member®